Über das Leben…

Es ist nicht eine blinde Macht von außen,
deren Spielball wir sind,
sondern es ist die Summe der
Gaben, Schwächen und anderen Erbschaften,
die ein Mensch mitgebracht hat.
Ziel eines sinnvollen Lebens ist,
den Ruf dieser inneren Stimme zu hören
und ihm möglichst zu folgen.
Der Weg wäre also: Sich selbst erkennen,
aber nicht über sich richten und
sich ändern wollen, sondern das Leben
möglichst der Gestalt anzunähern,
die als Ahnung in uns vorgezeichnet ist.

Hermann Hesse

Heilströmen Rosenheim

Dieses Gedicht von Hermann Hesse, welches mich, Christina Erdl,
schon vor langer Zeit berührt hat, ist in meinen Augen aktuell wie nie.
Und es beinhaltet eigentlich alles, worum es für mich persönlich, aber auch im Umgang mit anderen Menschen, geht. Wichtig ist mir das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele.

Ich arbeite ganzheitlich auf sanfte Weise, wo das Eine in das Andere greift und sich alles miteinander verbindet.
Mir geht es um individuelle Unterstützung zur Förderung der eigenen Selbstheilungskräfte und das Erkennen und Anstoßen von neuen
(Ein-)Sichten und Möglichkeiten.

Christina Erdl, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Beruflich aus dem Kaufmännischen Bereich kommend, hat sich mein Leben, wie bei so vielen anderen Frauen auch, durch die Geburt meiner
Tochter verändert – plötzlich kam ich mit völlig neuen Dingen in Berührung. Mein Einstieg damals war EFT (Emotional Freedom Techniques)
bei Anja Corinna Straßner in Rosenheim. Eine erstaunliche, faszinierende Welt tat sich auf. Dies führte letztendlich dazu, dass ich im Frühjahr
2010 – nach der Vorbereitung im Institut für psychotherapeutische Verfahren, Wolfang Kraus, Riedering – die staatliche Zulassung zur Heil-praktikerin für Psychotherapie erhielt.

Weitere Aus- und Fortbildungen

  EFT-Kurse, Level I-III
  EFT und Trauma
Einführung Klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Rogers
  Psycho-Kinesiologie
  Bachblüten-Seminare

Verschiedene Seminare Japanisches Heilströmen/Jin Shin Jyutsu
  Therapie & Beratung – Praxiskurs
  Medizinische Grundlagen
  Heilarbeit und Gefühle
  Asiatische Gesichtsdiagnose

Ein Haupt-Augenmerk gilt mittlerweile dem Japanischen Heilströmen, welches ich auch bei Volkshochschulen, Diakonie etc. – als Hilfe zur Selbsthilfe – der Allgemeinheit an Herz lege, um miteinander zu strömen. Die Gemeinsamkeit stärkt uns und Informationen zur Selbsthilfe sind zu wichtig, gerade in der heutigen Zeit, wo wir alle älter werden und die Krankenkassen immer weniger zahlen.
Daneben ist natürlich die Einzelbehandlung – sei es beim Heilströmen, oder bei der Heilarbeit von Gefühlen – meine zweite Herzensangelegenheit.

Phantasie und Einfühlungsvermögen sind nichts anderes
als Formen der Liebe.

Hermann Hesse